ANSATZ

„Angemessenheit, Schönheit, Festigkeit und Nützlichkeit“
Vitruv

Damit ist schon das Wichtigste gesagt. Jeder der genannten Komponenten findet bei uns Beachtung und wird entsprechend seiner Anforderungen im Gesamtkontext berücksichtigt. Das Zusammenspiel der vier Komponenten macht gute Architektur aus.